Saunapeeling

Als Saunapeeling bezeichnet man alle Anwendungen während des Saunieren oder dem Aufguss die auf die Hautaufgetragen und einmassiert werden. Saunapeeling enthalten meistens Körner oder Kristalle die beim Auftragen die Haut massieren genau wie bei einem mechanischen Peeling werden tote Hautzellen gelöst und die Haut besser durchblutet.

Saunapeeling werden meistens während des Aufguss gereicht wenn die Haut der Saunagäste schon angeschwitzt ist. Auf der warmen und feuchten Haut haften die Peelingkörnchen am besten was die Handhabung erleichtert.

Durch das kurze Anschwitzen vor dem Aufguss ist die Haut ordentlich erhitzt und die Schweißproduktion bereits aktiviert. Die Poren sind im Idealfall geöffnet und die Haut teilweise „aufgeweicht“. Nun kann das Saunapeeling seine Wirkung am besten entfalten – durch das sanfte einmassieren des Peelings wird die Haut von abgestorbenen Hautzellen befreit und gleichzeitig massiert. Durch die Massage der Haut wird die Durchblutung animiert und gesteigert man empfindet ein gesteigertes Hitzegefühl da die heiße Luft in der Sauna heißer auf der Haut wahrgenommen wird. Je nachdem welches Saunapeeling man beim Aufguss genießt differenzieren auch die Wirkungsweisen der Anwendung. So ist zum Beispiel ein Salzaufguss entschlackungsfördernd wobei ein Kaffeeaufguss gegen Cellulite helfen soll.

Saunapeeling Arten

Es gibt unterschiedliche Arten von Saunapeeling mit verschiedenen Wirkungen auf die Haut :

Kaffeepeeling beim Kaffeaufguss
Salzpeeling beim Salzaufguss
Zuckerpeeling
Traubenpeeling beim Traubenaufguss

Anwendungen :

Saunapeeling werden bei allen unseren Wellnessaufgüssen verwednet – buchen Sie unsere Saunameister dirkt hier online

Referenz: Salzaufguss

Über Manfred Gottschling

Gerade die regelmäßigen Besuche der Sauna zeichnen Manfred Gottschling als erfahrenen Aufgussmeister aus. Manfred ist einmal die Woche in einer Finnsauna anzutreffen um sich dort zu entspannen und die Begleiter mit einem ordentlichen Aufguss zu erfreuen. Seine Vorliebe sind Zitrusdüfte gepart mit Eukalypthusnote. Manfred Gottschling ist ausgebildeter Saunameister des angewannten Wohlfühlaufguss und praktiziert das Wenikritual in der traditionellen Form.Der ausgebildete Saunameister des Wohlfühlaufguss ist amtierender Niederösterreichischer Landesmeister und errang bei der österreichischen Sauna-Aufguss Staatsmeisterschaft den 10 Platz.
Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.